500_Forschung_1499x500

Forschung

im Bereich Pflege, Betreuung,
Gesundheit und Sozialwirtschaft

Mobiassist

Mobilisierungs-Assistent für Demenz-Patienten
(Förderkennzeichen 16SV7334)

Sportwissenschaftler, Ärzte, Pflegepersonal, Software Ingenieure, sowie Verbände der Altenpflege und Diakonie entwickeln Lösungen, um die Lebensqualität der demenziell Erkrankten und deren Familien sowie die Situation der professionell Pflegenden zu verbessern.

SINA

Sichere Wahrnehmung zur flexiblen Assistenz in dynamischen und unstrukturierten Umgebungen
(Förderkennzeichen 16SV7825)

Die Durchdringung aller Lebensbereiche des Menschen durch Robotersysteme nimmt stetig zu. Um dabei ein möglichst breites Anwendungsspektrum abzubilden, soll die Interaktion zwischen Mensch und Roboter in direkter Nähe, ohne räumliche oder zeitliche Trennung, stattfinden.

DigitalCare

Teilbereich Schnittstellenoptimierung zwischen Krankenhaus und Kurzzeitpflege
(Förderkennzeichen PBN-MED-1704-0009)

Entwicklung eines digitalen Überleitungsmanagements von Kliniken in die Kurzzeitpflege. Kern des Projektes ist der praktische Betrieb der Lösung in der Stadt Augsburg sowie die Erforschung der gesundheitsökonomischen Auswirkungen.

HE2mT

High-Level Entwurfsmethoden energieoptimierter, mobiler Telemonitoringsysteme
(Förderkennzeichen 16M3203) 

In diesen Forschungsprojekt konnten erfolgreich umfassende Potentiale der Energieoptierung von
mobilen Sensoren entwickelt werden. Für den Anwendungsfall Altenhilfe wurden damit die
Grundlagen geschaffen, dass zukünftig Sensoren lange ohne lästigen Batteriewechsel betrieben
werden können.

C&S als Forschungspartner

Als KMU das in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz aktiv ist suchen wir aktiv die Zusammenarbeit mit

  • Universitäten
  • Hochschulen
  • Außeruniversitären Forschungseinrichtungen
  • forschungstreibenden Unternehmen
  • Einrichtungen und Diensten

Wir verfügen über

  • Domänen Knowhow im Bereich der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Jugendhilfe sowie offenen Sozialarbeit in den Angebotsformen ambulant, teilstationär und stationär
  • Zugänge zu Einrichtungen und Diensten in oben genannten Bereichen
  • Expertise an der Schnittstellen zwischen Betriebswirtschaft, Recht, sozialer Arbeit und EDV
  • Spezielle Fähigkeiten in der Entwicklung von Geschäftsmodellen oder der Monetarisierung von Forschungsprojekten
  • wissenschaftliche Mitarbeiter mit Projekterfahrung
  • Zuverlässige und qualitativ hochwertige Forschungsarbeit

Wenn Sie mehr wissen wollen kontaktieren Sie uns info@cs-institut.com